Partner

„Die ganze Kunst der Sprache besteht darin, verstanden zu werden“

(Konfuzius, chin. Philosoph, 551-479 v. Chr.)
Selbst wenn wir in der gleichen Sprache kommunizieren, fühlen wir uns nicht immer verstanden. Worin besteht also die „Kunst der Sprache“?
Ist es nicht vielmehr unsere persönliche Haltung und Wertschätzung, unser wertneutraler und vorurteilsbewusster Blick auf die Menschen mit denen wir leben?

Das Bundesprogramm „Sprach-Kitas“ mit seinen drei Themenschwerpunkten
„Alltagsintegrierte Sprachbildung, Inklusion und Zusammenarbeit mit Eltern“
bietet die Chance die Kunst der Sprache zu entdecken.

Gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, befindet sich das Bundesprogramm bereits im 2. Förderzyklus und stellt dafür jährlich den Kindertagesstätten finanzielle Mittel zur Verfügung. Unsere Kiternelle P`tits Loups hat den Antrag bewilligt bekommen, so dass dadurch eine zusätzliche Stelle für eine pädagogische Fachkraft entstanden ist. Die Funktion der pädagogischen Fachkraft bezieht sich auf die drei genannten Themenbereiche und besteht schwerpunktmäßig in der Beratung, Begleitung und Unterstützung des Erzieherteams, der Kinder und selbstverständlich auch der Eltern.

Lasst uns diesen Weg gemeinsam gehen ....

Kiternelle P'tits Loups e.V.

Eldenaer Str. 44

10247 Berlin